Posts

Es werden Posts vom März, 2010 angezeigt.

Rezension: "Scatterheart" von Lili Wilkinson

Bild
Produktinformationen:
Originaltitel: Scatterheart
Autor: Lili Wilkinson
Verlag: Coppenrat Verlag
Serie: -
Format: gebunden
Seiten: 448 Seiten
ISBN: 3-8157-9511-7
Preis: 16,95€ [D]

Cover © Coppenrath Verlag

Inhalt:
Hannah Cheshire lebt in der höheren Gesellschaft Londons. Ihr Vater Arthur hat einen Hauslehrer namens Thomas Behr für sie eingestellt, um aus ihr eine heiratsfähige Lady zu machen.
Doch Thomas lehrt ihr mehr, als ihr Vater für gut befindet und entlässt ihn.
Auch das Hausmädchen wird entlassen, da es ein paar Silberknöpfe gestohlen hat. Hannah ist sich sicher, dass sie es verdient hat als Diebin, doch Mr Behr ist anderer Meinung und wirft Hannah vor, hartherzig und verwöhnt zu sein.
Am Abend kommt Arthur Cheshire völlig überstürzt nach Hause, schenkt Hannah ein Paar Saphirohrringe und packt seinen Koffer und behauptet Geschäfte in Paris erledigen zu müssen.
Thomas Behr kommt zu Besuch und sagt Hannah, dass ihr Vater nicht zurückkehren wird. Er hat sein gesamtes Vermögen verspielt und musst…

Rezension: "Tochter der Träume" von Kathryn Smith

Bild
Produktinformationen:
Originaltitel: Before I Wake
Autor: Kathryn Smith
Verlag: Pan Verlag
Serie: Nightmare Chronicles (Teil 1)
Seiten: 464 Seiten
ISBN: 342-628-305-0
Preis: 9,95€ [D]

Cover © Pan Verlag

Inhalt:
„Du bist ein Traum, eine echte Traumfrau!“ sind die Worte, die Dawn Riley von einem alten Mann im Supermarkt hört. Er weiß, dass Dawn nicht auf die Erde gehört, denn sie ist die Tochter des Königs der Träume. Als studierte Psychologin arbeitet sie in Dr. Cannings Schlaf- und Traumforschungsinstitut, wo sie seit einiger Zeit mit einem Patienten namens Noah Clarke zusammenarbeitet, der seine Träume steuern kann und für den sie heimlich schwärmt.
Doch zurzeit herrscht Aufruhr um Institut, denn es sterben zunehmend Menschen im Schlaf. Auch Noah macht Andeutungen, von etwas im Traum angegriffen worden zu sein.
In ihrem eigenen Traum trifft Dawn auf den Mann aus dem Supermarkt, der sich Antwoine nennt. Er ermahnt sie, vorsichtig zu sein und schon bald erkennt sie warum.
In einem Traum wird sie vo…

Rezension: "Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten" von Kerstin Gier

Bild
Produktinformation:
Originaltitel: Saphirblau
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Serie: Edelstein Trilogie (Teil 2)
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seiten: 395 Seiten
ISBN: 340-106-347-2
Preis: 16,95€ [D]

Cover © Arena Verlag

Dies ist Band 2 der Edelstein Trilogie und die Rezension könnte somit gegebenenfalls Spoiler enthalten. Zu meiner Rezension von Band 1 geht es HIER.

Inhalt:
Gwendolyn und Gideon treffen nach ihrer letzen Zeitreise auf den Wasserspeier Xemerius, der Gwen von da an nicht mehr von der Seite weicht.
Das hat Gwendolyn gerade noch gefehlt, denn sie wird verdächtigt in der Zukunft die Wächter und Gideon an die Verräter Paul und Lucy zu verraten.
Doch darüber kann Gwen sich keine Gedanken machen, denn bei ihrer regelmäßigen Reise in die Vergangenheit, dem Elapsieren, trifft sie auf ihren Großvater, allerdings als Kind. Er erzählt ihr von den Feinden des Grafen von Saint-Germain und auch interessante Fakten über Paul und Lucy.
Und zu allem Übel bekommt Gwen auch noch Unterricht in Sa…

Rezension: "Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten" von Kerstin Gier

Bild
Produktinformationen:
Originaltitel: -
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena Verlag
Serie: Edelstein Trilogie (Band 1)
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seiten: 345 Seiten
ISBN: 340-106-334-0
Preis: 15,95€ [D]

Cover © Arena Verlag

Inhalt:
Ihr Leben lang wurde Gwendolyns Cousine Charlotte auf ihre erste Zeitreise vorbereitet. Während die ganze Familie Montrose darauf wartet, dass sie ihren ersten Zeitsprung macht, ist es jedoch Gwendolyn, die urplötzlich in der Vergangenheit landet.
Alle müssen einsehen, dass sie und nicht die perfekte Charlotte das Zeitreisegen geerbt hat und so wird Gwendolyn der Geheimloge der Wächter vorgestellt, die die Zeitreisen organisieren und überwachen.
Dort trifft Gwendolyn auf Gideon de Villiers, ebenso anbetungswürdig wie arrogant, der ebenfalls Zeitreisender ist und eine wichtige Mission erfüllen muss.
Dass Gwendolyn ihn von nun an begleiten wird, passt ihm anfangs gar nicht, doch Zeitreisen können nicht nur äußerst anstrengend sein, sondern auch die Gefühle ordentlich …

Rezension: "Meridian - Dunkle Umarmung" von Amber Kizer

Bild
Produktinformationen:
Originaltitel: Meridian
Autor: Amber Kizer
Verlag: Pan Verlag
Serie: Meridian
Format: Flexcover
Seiten: 352 Seiten
ISBN: 342-628-301-8
Preis: 12.95€

Cover ©Pan Verlag

Inhalt:
Bereits als sie klein war, sammelten sich kleine Tiere um Meridian, um zu sterben. Doch an ihrem sechzehnten Geburtstag werden direkt hinter ihr, auf dem Fußweg, ihre Klassenkameraden von einem Auto überfahren.
Meridian spürt die qualvolle Schmerzen der Opfer, welche sie fast umbringen, und erfährt von ihrem Vater, dass sie ein Engel ist, den man Fenestra nennt. Sie wird zu ihrer Tante Merry geschickt, wo sie auf ihren Diener Tens, der ihr gegenüber eher abweisend ist, und ihre Wölfin Custos trifft.
Merry erklärt ihr, dass Fenestrae eine Art Engel sind, die die Seelen der Verstorbenen in den Himmel geleiten. Außerdem erfährt sie, dass die Aternocti, diejenigen die Seelen in die Hölle begleiten, hinter Meridian her sind.
Ihre Tante und Tens zeigen ihr außerdem, wie sie ihre Fähigkeiten kontrollieren kann, …