Dienstag, 3. Mai 2011

Endlich Übersetzt: "The Eternal Ones" aka "Nichts ist Endlich" von Kirsten Miller

"The Eternal Ones" hat ein Zuhause gefunden beim Lübbe Verlag.
"Nichts ist Endlich" wird das Buch heißen und als Hardcover beim Lübbe Imprint Baumhaus erscheinen.

Erscheinungsdatum ist der 16. September 2011.


Cover "The Eternal Ones" © Razorbill
Cover "Nichts ist endlich" © Baumhaus Verlag

Kommentare:

  1. Hübsch anzusehen ist die deutsche Version auf jeden Fall. Wenn kauf ich mir aber aus Budgetgründen die englische Version. LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Also manchmal sind simple Cover ja sogar besser, aber hier konnte die deutsche Version nur gewinnen. Allerdings gibt es auch ein recht nette TB-Ausgabe auf Englisch, die werd ich mir wohl zulegen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es gut das "Eternal Ones" ins deutsche übersetzt wurde :3 Das Cover sieht auch echt schön aus, leider nur dauert es wieder bis September >.<''

    AntwortenLöschen
  4. Dieses buch isteinfach tol. am besten finde ich ist als Haven den pastor einen Kinhacken verpasst.Und Beau ist zwar schwul aber total süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßß!

    AntwortenLöschen

TOP AKTUELL

Rezension | "Die Rote Königin" von Victoria Aveyard