Montag, 1. April 2013

Neuzugänge: März 2013


Nachdem ich den ersten Band förmlich verschlungen habe, musste natürlich ganz schnell der zweite Band her. Hoffentlich ist dieser genau so gut wie sein Vorgänger. Man sagt ja immer, dass der zweite Band einer guten Trilogie es meistens am schwersten hat bei seinen Lesern ...

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...


Nachdem Shades of Grey so sehr gehypt wurde, scheint auch Crossfire einem gewissen Hype verfallen zu sein. Ich jedenfalls habe gute Kritiken über das Buch gelesen und nach dem,was ich so gehört habe, kann es mit Shades of Grey gut mithalten. Ein Spiegel Bestseller ist es ja immerhin schonmal.

Crossfire - Versuchung
Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien.


Außerdem ist der dritte Teil der Göttlich-Trilogie erschienen und da ich von dem ersten Band hin und weg war kann ich es natürlich kaum erwarten die nächsten Teile zu lesen.

Göttlich Verliebt
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen?  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen