Dienstag, 29. Oktober 2013

[Movie News] "Fallen" von Lauren Kate hat seinen Hauptcast gefunden

Nach langem Hin- und Her hat Hollywood sich nun doch für eine Verfilmung des Amerikanischen Bestseller ausgesprochen und tamtam schon steht auch schon der Hauptcast. Lauren Kate selber hat diesen voller Stolz auf ihrer Website präsentiert und sagt, dass sie selber von den Audition Tapes der Beiden begeistert war.

Addison Timlin spielt ...
                         Lucinda "Luce" Price 
Die 22 jährige Jungschauspielerin Addison Timlin mag einigen vielleicht aus Serien wie "Californication" oder "Zero Hour" bekannt vorkommen. In großen Filmproduktionen hat sie jedoch noch nicht mitgewirkt und ist somit noch ein recht unverbrauchtes Gesicht.
Vom ersten Eindruck her, könnte sie Luce genau die richtige Mischung aus Unschuld und Zerbrechlichkeit geben, die sie als Charakter auszeichnet. 


Jeremy Irvine spielt ...
                                    Daniel Grigori
Auch Jeremy Irvine ist noch ein recht unbekannter Schauspieler in Hollywood. Aufmerksamkeit dürfte er aber durch seine Rolle des "Pip" in der Verfilmung von "Great Expectations" errungen haben. Ich bin mir relativ sicher, dass er der Rolle von Daniel gerecht werden wird. Der erste Eindruck ist in jedem Fall stimmig.

Harrison Gilbertson spielt ...
                                                    Cameron "Cam" Briel
Auch Harrison ist ein Newcomer, von dem wir aber sicherlich noch mehr hören werden. Neben seiner Rolle von Bad Boy Cam hat er sich außerdem auch eine Hauptrolle in der Verfilmung des Spiele Klassikers Need for Speed gesichert. Von den Bildern her, kann ich leider nicht so richtig den Bad Boy Charme von Cam erkennen. Es heißt also vorerst warten, bis man Harrison in Aktion sieht und sich ein Bild machen kann.

Kommentare:

  1. Ich habe sowohl mit dem Buch als auch dem Hörbuch angefangen, aber habe beides abgebrochen, weil mir der Stil einfach nicht gefiel. Die Grundidee mochte ich aber sehr, deswegen freue ich mich auf den Film. Ich finde alle drei Figuren gut besetzt, bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache =) Da hab ich ja noch gar nichts von gehört gehabt!

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es den Film dann auch in Deutsch?

    AntwortenLöschen