Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

[Rezension] "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh

Bild
Buchinformationen
Originaltitel: The Wrath and the Dawn | Autor: Renée Ahdieh | Verlag: Lübbe ONE Format: gebunden mit Schutzumschlag | Seiten: 400 Seiten | ISBN: 384-660-020-2  Preis: 16,99€ [D]
Erschienen am 12. Februar 2016

Inhalt
Chalid ist der König der Könige, der große Kalif von Chorasan und ein Monster. Jeden Tag nimmt er sich eine neue Frau und lässt sie im Angesicht der Morgenröte hinrichten. Doch dann tritt Sharzad in sein Leben, die sich freiwillig als neue Braut gemeldet hat. Sie hat nicht vor nach nur einer Nacht zu sterben, denn sie sinnt auf Rache. Rache für den Mord an Chalids letzter Frau Shiva, Sharzads bester Freundin.
Durch eine List schafft sie es, ihr Überleben zu sichern und sich die Gunst des Kalifen zu verschaffen. Doch je näher sie Chalid kennenlernt, desto mehr schreckliche Geheimnisse offenbaren sich und lassen die Morde an seinen Frauen in einem ganz anderen Licht dastehen. Schon bald muss Sharzad sich entscheiden ob sie in Chalid weiterhin das grausame…

|Rezension| "Cry Baby - Scharfe Schnitte" von Gillian Flynn

Bild
BuchinformationenOriginaltitel: Sharp Objects | Autor: Gillian Flynn | Verlag: Fischer Verlag
Format: Taschenbuch | Seiten: 336 Seiten | ISBN: 359-603-202-4 Preis: 9,99€ [D]
Erschienen am 21. Mai 2015
Inhalt Camille Preaker ist eine mittelmäßige Journalistin die ihr Leben in den Tag hinein lebt. Gezeichnet durch ihre Vergangenheit, wollte sie nie wieder in ihre Heimatstadt Wind Cap zurückkehren. Doch als dort zwei junge Mädchen ermordet werden, setzt ihr Chef Mr Curry sie auf den Fall an und Camille muss sich unweigerlich ihrer Vergangenheit und ihrer Familie stellen. In Wind Cap erfährt Camille dass die Mädchen stranguliert wurden und ihnen dann die Zähne entfernt worden sind. Die Morde scheinen in kein Raster zu passen und die Suche nach dem Mörder geradezu aussichtslos, doch dann beschleicht Camille ein fürchterlicher Verdacht, wer krank genug sein könnte, den Mädchen so etwas anzutun …
Rezension „Cry Baby“ ist das erste Buch von Bestsellerautorin Gillian Flynn. Protagonistin der Ges…

[Rezension] "Die Schatten von London" von Maureen Johnson

Bild
Buchinformationen
Originaltitel: The Name of the Star | Autor: Maureen Johnson | Verlag: cbt Verlag
Format: Klappenbroschur | Seiten: 512 Seiten | ISBN: 978-3-570-30943-8 Preis: 13,99€ [D]
Erschienen am 08. Dezember 2014
Inhalt Kaum beginnt Rory ihren ersten Tag am Internat Wexford, beginnt eine grausame Mordserie London zu erschüttern. Ein Unbekannter ahmt die damaligen Jack the Ripper Morde nach, doch weder Überwachungskameras noch die Polizei bekommen den Mörder je zu sehen. Und obwohl es unmöglich scheint ihn zu fassen, steht Rory ihm plötzlich Auge in Auge gegenüber. Außer ihr scheint ihn aber niemand gesehen zu haben, geschweige denn sehen zu können.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn der Mörder zieht weiter seine blutigen Spuren durch London. Doch dann nimmt sein Spiel eine drastische Wendung und Rory scheint sein nächstes Opfer zu werden ...

Rezension Die Geschichte beginnt mit Rorys Ankunft am Wexford Internat in London. Auf sie wirkt ihre neue Umgebung zunächst eher einsch…

Buch Haul Mai 2016 | Bisschen was fürs Herz und ein neuer Jennifer L. Armentrout Roman

Bild
Auch diesen Monat habe ich wieder in meinen örtlichen Büchereien gewildert. Dieses Mal muss ich mich wirklich selber loben, ich habe einige Schmuckstücke gefunden auf die ich mich schon megamäßig freue ;-)

Als erstes habe ich mir den ersten Teil der Dark Elements Reihe von Jennifer L. Armentrout mitgenommen (zum Lesen des Klappentextes aufs Bild klicken und vergrößern). Ich bin echt gespannt ob die Bücher so gut sind wie alle sagen. Die Kritiken in der Bücher Community überschlagen sich ja förmlich vor Euphorie :-D

 Als zweites habe ich mir mal etwas aus dem Bereich Contemporary mitgenommen. Ich muss ehrlich sagen ich finde immer mehr Gefallen an Gegenwartsliteratur, obwohl ich eigentlich nie der Typ dafür war. Auch hier findet man fast ausschließlich gute Rezensionen zu dem Buch.


p2 Sunshine Goddess Venus Beauty Blush & Bronzing Highlighter | Bilder und Swatches |

Bild
Wie jedes Jahr bringt p2 auch dieses Jahr wieder eine Sommerkollektion auf den Markt mit dem wunderschönen Namen Sunshine Goddess. Alle, die wie ich ein Faible für die Antike und alles was damit zusammenhängt haben, kommen hier voll auf ihre Kosten ;-)

Leider besteht die LE zu 90% aus Gold und Glitzer, was vieles sehr billig aussehen lässt. Schön fand ich allerdings den Blush und den Bronzing Highlighter und so durften die Beiden Hübschen bei mir einziehen.
Der Blush hat die Farbe 010 Sensual Rose und beinhaltet 5g. Der Bronzing Highlighter heißt 010 Refined Golden und ist mit 9g ein wenig größer als der Blush.
Als erstes habe ich ein paar Swatches von dem Blush gemacht. Dafür habe ich zwei verschiedene Lichtverhältnisse gewählt um zu sehen, wie die Farbe sich verhält. Man sieht auf jeden Fall, dass die Farbe einen goldenen Schimmer hat, egal in welches Licht man geht. Auf den Wangen fällt dies aber nicht übermäßig auf, also man braucht keine Angst haben dass man aus 100 Meter Entfer…

[Rezension] "Monday Club - Das erste Opfer" von Krystyna Kuhn

Bild
Buchinformation
Originaltitel: Monday Club - Das erste Opfer | Autor: Krystyna Kuhn | Verlag: Oetinger
Format: gebunden mit Schutzumschlag | Seiten: 384 Seiten | ISBN: 978-3-7891-4061-7 Preis: 16,99€ [D]
Erschienen am 17. Juli 2015

Inhalt
Acht Wochen hat Faye ihre beste Freundin Amy nicht gesehen. Als sie dann plötzlich wieder in der Highschool auftaucht, ist von dem schönen und lebhaften Mädchen von einst kaum noch was übrig. Doch was ist mit ihr während der Sommerferien geschehen? Noch bevor Amy sich Faye anvertrauen kann, wird sie in einen tödlichen Unfall verwickelt.

Doch obwohl Amy zweifellos tot ist, sieht Faye sie eine Nacht später auf offener Straße. Doch kann sie ihren Augen trauen oder spielt ihr ihre Schlafkrankheit wieder einen Streich? Traum oder Realität? Faye weiß, dass diese beiden Dinge für sie nah beieinander liegen. Und welche Rolle spielt der mysteriöse Monday Club der in ihrer Heimatstadt Bluehaven jeden Montag zusammenkommt? Faye macht sich auf die Suche nach Antworten,…

[Rezension] "Nur ein Tag" von Gayle Forman

Bild
Buchinformation
Originaltitel: Just One Day | Autor: Gayle Forman | Verlag: Fischer FJB
Format: Paperback | Seiten: 432 Seiten | ISBN: 3841421067 Preis: 14,99€ [D]
Erschienen am 22. März 2016
Inhalt Zu ihrem Highschool Abschluss bekommt Allyson von ihren Eltern eine Europa Reise mit ihrer besten Freundin Melanie geschenkt. Am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Reise lernt sie Willem kennen. Ehe sie weiß, wie ihr geschieht, lädt Willen sie auf einen Tagestrip nach Paris ein. Und Allyson sagt ja. Völlig berauscht von ihrer spontanen Entscheidung und der Freiheit die Will ihr für einen Tag bietet, entwickelt sich eine kleine Romanze zwischen den Beiden. Doch als Allyson am nächsten Morgen in Paris aufwacht, ist Will verschwunden und für Allyson bricht eine Welt zusammen. Sie kehrt nach Hause zurück  und versucht am College ihr normales Leben fortzusetzen. Doch wie kann sie jemals den Menschen vergessen, der ihr in nur einem Tag alles geben konnte, wonach sie sich schon immer gesehnt hat?
Rezens…

Buch Haul April 2016 | Der Trend geht zur Zweitbücherei

Bild
Vielleicht kennt ihr das ja, ihr liebt eure örtliche Bücherei aber auf Neuerscheinungen muss man immer Wochen warten. Ich habe mich deshalb in der nächstgrößeren Stadt zusätzlich in der Bücherei angemeldet und gleich ein paar Schätze mitgenommen.

Nummer eins ist der erste Band der Outlander Reihe. Was wäre ein echtes Fangirl ohne jemals Outlander gelesen zu haben. Ja ich habe Outlander noch nicht gelesen ... 



Als nächstes habe ich mir Gone Girl mitgenommen. Jeder kennt es, jeder redet drüber ... nur ich bis jetzt noch nicht :D

Ebenfalls extrem gehypt, besonders unter den BookTubern, ist dieses Buch von Jennifer Niven. Eigentlich bin ich nicht der Typ für Contemporary aber irgendwas muss das Buch ja haben wenn jeder es toll findet.


Und zu guter Letzt noch ein Buch der Pretty Little Liars Autorin Sara Shepard. Diese hat eine neue Serie auf den Markt geworfen mit dem Namen (Achtung Zungenbrecher) "The Perfectionists". Der Klappentext erinnert mich sehr an Pretty Little Liars, aber…

Essence Lights of Orient Matt Lipstick | Bilder und Swatches |

Bild
Wenn ihr auch zu den eifrigen Beauty  LE Jägern gehört, habt ihr mit Sicherheit schon die neue Essence Lights of Orient LE entdeckt. Hier möchte ich euch einen kleinen Eindruck von den Lippenstiften geben, die es dieses Mal gab. 
Essence hat sich dabei an dem momentanen Matt Trend orientiert und drei verschiedene Farben mit mattem Finish in die LE integriert. 

03 The Sultan's Daughter | 02 Princess Jasmines Choice | 01 Belly Dancing Queen



Schön finde ich, dass die Lippenstifte nicht diesen kompletten matten Filter über die Lippen legen, sondern eher ein velvet Finish haben. Trotzdem musste ich eine dicke Schicht von meinem EOS darunter tragen, weil die Farbe sich sonst sehr trocken auf den Lippen anfühlt.
Wirklich zu loben ist die Haltbarkeit der Lippenstifte. Überstehen sogar fleißiges Kaffeetrinken und erst nach dem zweiten Essen musste ich nachschminken. Mein Liebling ist der rötliche Lippenstift 01 Belly Dancing Queen. Ein absolutes Must Have für ein abendliches Date oder für…

[Rezension] "Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken" von Sabaa Tahir

Bild
Buchinformation
Originaltitel: An Ember in the Ashes          Autor: Sabaa Tahir          Verlag: Lübbe ONE
Format: gebunden mit Schutzumschlag    Seiten: 507 Seiten    ISBN: 384-660-0091       Preis: 16,99€ [D]
Erschienen am 15. Mai 2015
Inhalt Laia hat durch die Hand des Imperiums alles verloren. Als man auch ihr nach dem Leben trachtet und ihren Bruder entführt, muss sie fliehen und gerät in die Hände von Rebellen. Diese missbrauchen sie für ihre Zwecke und schleusen sie als Spionin in das Haus der Kommandantin ein. Doch für Laia zählt nur eines: ihren Bruder aus den grausamen Händen des Imperiums zu befreien.
Elias ist in seinem letzten Ausbildungsjahr als Elitekämpfer für das Imperium. Doch sein Schicksal als totbringende Maske widerstrebt ihm und immer wieder stellt er in Frage, ob er seine Zukunft voll und ganz dem Imperium widmen kann. Als er dann auf die versklavte Laia trifft, werden seine Glaubenssätze abermals auf den Kopf gestellt.
Rezension „Elias & Laia – Die Herrschaft de…

[Rezension] "Das Juwel" von Amy Ewing

Bild
Buchinformation
Originaltitel: The Juwel        Autor: Amy Ewing        Verlag: Fischer FJB Format: gebunden mit Schutzumschlag        Seiten: 448 Seiten         ISBN: 978-3-8414-2104-3       Preis: 16,99€ [D], 17,50€ [A]
Erschienen am 20. August 2015
Website: http://amyewingbooks.com/

Inhalt Violet Lasting ist ein Surrogat. Wie alle Mädchen aus den ärmeren Ringen der Ewigen Stadt wird sie ausgebildet, um an die Adligen im Herzstück der Stadt verkauft zu werden und für diese Nachkommen zur Welt zu bringen. Auf der Auktion wird Violet von der Herzogin vom See ersteigert. Doch das Leben im Juwel entpuppt sich als alles andere als glamourös und prachtvoll. Surrogate werden ermordet, Intrigen werden gesponnen und zwischen den Adligen entbrennt ein Wettbewerb, wer am schnellsten das perfekte Kind bekommt. Doch so ausgeliefert Violet der Situation auch scheint, es gibt dennoch Hoffnung. Was ist wahr daran, dass die Fürstenzofe sie aus dem Palast schmuggeln möchte? Und wie sehr kann sie ihren …