Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

[Rezension] "Nur ein Tag" von Gayle Forman

Bild
Buchinformation
Originaltitel: Just One Day | Autor: Gayle Forman | Verlag: Fischer FJB
Format: Paperback | Seiten: 432 Seiten | ISBN: 3841421067 Preis: 14,99€ [D]
Erschienen am 22. März 2016
Inhalt Zu ihrem Highschool Abschluss bekommt Allyson von ihren Eltern eine Europa Reise mit ihrer besten Freundin Melanie geschenkt. Am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Reise lernt sie Willem kennen. Ehe sie weiß, wie ihr geschieht, lädt Willen sie auf einen Tagestrip nach Paris ein. Und Allyson sagt ja. Völlig berauscht von ihrer spontanen Entscheidung und der Freiheit die Will ihr für einen Tag bietet, entwickelt sich eine kleine Romanze zwischen den Beiden. Doch als Allyson am nächsten Morgen in Paris aufwacht, ist Will verschwunden und für Allyson bricht eine Welt zusammen. Sie kehrt nach Hause zurück  und versucht am College ihr normales Leben fortzusetzen. Doch wie kann sie jemals den Menschen vergessen, der ihr in nur einem Tag alles geben konnte, wonach sie sich schon immer gesehnt hat?
Rezens…

Buch Haul April 2016 | Der Trend geht zur Zweitbücherei

Bild
Vielleicht kennt ihr das ja, ihr liebt eure örtliche Bücherei aber auf Neuerscheinungen muss man immer Wochen warten. Ich habe mich deshalb in der nächstgrößeren Stadt zusätzlich in der Bücherei angemeldet und gleich ein paar Schätze mitgenommen.

Nummer eins ist der erste Band der Outlander Reihe. Was wäre ein echtes Fangirl ohne jemals Outlander gelesen zu haben. Ja ich habe Outlander noch nicht gelesen ... 



Als nächstes habe ich mir Gone Girl mitgenommen. Jeder kennt es, jeder redet drüber ... nur ich bis jetzt noch nicht :D

Ebenfalls extrem gehypt, besonders unter den BookTubern, ist dieses Buch von Jennifer Niven. Eigentlich bin ich nicht der Typ für Contemporary aber irgendwas muss das Buch ja haben wenn jeder es toll findet.


Und zu guter Letzt noch ein Buch der Pretty Little Liars Autorin Sara Shepard. Diese hat eine neue Serie auf den Markt geworfen mit dem Namen (Achtung Zungenbrecher) "The Perfectionists". Der Klappentext erinnert mich sehr an Pretty Little Liars, aber…

Essence Lights of Orient Matt Lipstick | Bilder und Swatches |

Bild
Wenn ihr auch zu den eifrigen Beauty  LE Jägern gehört, habt ihr mit Sicherheit schon die neue Essence Lights of Orient LE entdeckt. Hier möchte ich euch einen kleinen Eindruck von den Lippenstiften geben, die es dieses Mal gab. 
Essence hat sich dabei an dem momentanen Matt Trend orientiert und drei verschiedene Farben mit mattem Finish in die LE integriert. 

03 The Sultan's Daughter | 02 Princess Jasmines Choice | 01 Belly Dancing Queen



Schön finde ich, dass die Lippenstifte nicht diesen kompletten matten Filter über die Lippen legen, sondern eher ein velvet Finish haben. Trotzdem musste ich eine dicke Schicht von meinem EOS darunter tragen, weil die Farbe sich sonst sehr trocken auf den Lippen anfühlt.
Wirklich zu loben ist die Haltbarkeit der Lippenstifte. Überstehen sogar fleißiges Kaffeetrinken und erst nach dem zweiten Essen musste ich nachschminken. Mein Liebling ist der rötliche Lippenstift 01 Belly Dancing Queen. Ein absolutes Must Have für ein abendliches Date oder für…

[Rezension] "Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken" von Sabaa Tahir

Bild
Buchinformation
Originaltitel: An Ember in the Ashes          Autor: Sabaa Tahir          Verlag: Lübbe ONE
Format: gebunden mit Schutzumschlag    Seiten: 507 Seiten    ISBN: 384-660-0091       Preis: 16,99€ [D]
Erschienen am 15. Mai 2015
Inhalt Laia hat durch die Hand des Imperiums alles verloren. Als man auch ihr nach dem Leben trachtet und ihren Bruder entführt, muss sie fliehen und gerät in die Hände von Rebellen. Diese missbrauchen sie für ihre Zwecke und schleusen sie als Spionin in das Haus der Kommandantin ein. Doch für Laia zählt nur eines: ihren Bruder aus den grausamen Händen des Imperiums zu befreien.
Elias ist in seinem letzten Ausbildungsjahr als Elitekämpfer für das Imperium. Doch sein Schicksal als totbringende Maske widerstrebt ihm und immer wieder stellt er in Frage, ob er seine Zukunft voll und ganz dem Imperium widmen kann. Als er dann auf die versklavte Laia trifft, werden seine Glaubenssätze abermals auf den Kopf gestellt.
Rezension „Elias & Laia – Die Herrschaft de…