Buch Haul April 2016 | Der Trend geht zur Zweitbücherei

Vielleicht kennt ihr das ja, ihr liebt eure örtliche Bücherei aber auf Neuerscheinungen muss man immer Wochen warten. Ich habe mich deshalb in der nächstgrößeren Stadt zusätzlich in der Bücherei angemeldet und gleich ein paar Schätze mitgenommen.

Nummer eins ist der erste Band der Outlander Reihe. Was wäre ein echtes Fangirl ohne jemals Outlander gelesen zu haben. Ja ich habe Outlander noch nicht gelesen ... 



Als nächstes habe ich mir Gone Girl mitgenommen. Jeder kennt es, jeder redet drüber ... nur ich bis jetzt noch nicht :D


Ebenfalls extrem gehypt, besonders unter den BookTubern, ist dieses Buch von Jennifer Niven. Eigentlich bin ich nicht der Typ für Contemporary aber irgendwas muss das Buch ja haben wenn jeder es toll findet.



Und zu guter Letzt noch ein Buch der Pretty Little Liars Autorin Sara Shepard. Diese hat eine neue Serie auf den Markt geworfen mit dem Namen (Achtung Zungenbrecher) "The Perfectionists". Der Klappentext erinnert mich sehr an Pretty Little Liars, aber ich lieeebe die Bücher und die Filme einfach so sehr, dass es mich gar nicht stören würde wenn diese Serie in dem selben Stil gehalten ist.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Movie Review] Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten

Rezension: "Vampire Academy #4: Blutschwur" von Richelle Mead

Rezension: "Die Bestimmung" von Veronica Roth