Freitag, 15. September 2017

Beauty Haul August & September 2017 | BeautyBay, Colourpop, BodyShop & Rossmann

In den letzten Wochen sind bei mir wieder einige schöne Beauty Neuheiten eingezogen. Schuld daran waren hauptsächlich Angebote, die mir sehr gelegen kamen und den Anreiz zum Kaufen bei mir nur noch verstärkt haben. Ich kann aber guten Gewissens behaupten, dass alles auch auf meiner Wunschliste stand und ich nicht nur wegen einem guten Angebot zugelangt habe. Was mich jeweils zum Kauf bewegt hat, möchte ich euch nun in diesem Post erzählen.


Wie man sieht, handelt es sich um eine gute Mischung aus allen Beauty Kategorien. Ich bin tatsächlich sehr zufrieden mit meiner Auswahl und bereue keinen einzigen Kauf. Zwei besonders interessante Schnäppchen sind der Lippenstift von Catrice und der Highlighter von MakeUp Revolution. Den Grund werde ich euch im laufe des Posts noch näher erläutern.


Colourpop Yes, Please! Eyeshadow Palette
Ich glaube die Yes, Please! Palette wurde zehnmal restocked und war jedes Mal innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Jedenfalls hatte ich dann irgendwann mal Glück und konnte ein Exemplar ergattern. Viele wissen wahrscheinlich, dass die Palette als ein Dupe zur Natasha Denona Sunset Palette gehandelt wird. Für mich war das einer der Anreize, die mich zu einem Kauf bewegt haben. Ausschlaggebend waren für mich aber die tollen Herbstfarben, die mich noch mehr in Herbststimmung bringen, als ich eh schon bin. Zu Haltbarkeit und Qualität kann ich noch nicht viel sagen, da ich das Testen der Lidschatten noch vor mir habe. Ich bin aber so neugierig, dass ich sicherlich auch einen Post darüber schreiben werde.


Anastasia Beverly Hills Aurora Glowkit
Ich bin ein großer Fan der ABH Glowkits. Jedoch hat mich das neue Aurora Glowkit zunächst nicht so recht gereizt. Natürlich wollte ich es unbedingt für meine Sammlung haben, aber der Preis hat mich dann doch ein wenig abgeschreckt. Einige Wochen und zig YouTube Videos später, haben mir die neuen Farben in dem Glowkit immer mehr zugesagt und die Kaufentscheidung war getroffen. Im Endeffekt hatte ich großes Glück, dass ich so lange mit meinem Kauf gewartet habe. Denn zu dem Zeitpunkt, als ich die Palette dann endlich haben wollte, hat BeautyBay das Aurora Glowkit zum halben Preis für umgerechnet circa 24 Euro angeboten.


MakeUp Revolution Skin Kiss Highlighter "Ice Kiss"
Der MUR Highlighter war ein unschlagbares Schnäppchen. Ich habe ihn nämlich mit einem satten Preisnachlass von 40% ergattern können. Also fast zum halben Preis. Grund dafür war eine Aktion bei Rossmann, bei der man Puder und Lippenstifte für -30% kaufen konnte. Zusätzlich hatte ich noch einen 10% Coupon in der Rossmann App, und mein MakeUp Glück war perfekt. MakeUp Revolution ist ja bekannt dafür, Dupes für bekannte Marken und Produkte auf den Markt zu bringen und für mich ist hier eine eindeutige Ähnlichkeit zu Jeffree Stars "Skin Frost" Highlightern zu erkennen. Sogar die Verpackungsgröße ist nahezu identisch. Die Qualität allerdings leider nicht. Ich stehe mit diesen Plastik Deckeln immer auf Kriegsfuß, da diese mir früher oder später am Scharnier brechen. Auch der Geruch ist sehr chemisch und unangenehm, jedoch merkt man im Gesicht kaum etwas davon. Mit seinem High End Zwilling kann der Highlighter auch in der Pigmentierung kaum mithalten, ist aber eine nette Drogerie Alternative für den Alltag. Darum bereue ich den Kauf auch nicht und für 3 Euro (dank Rabatte) kann man auch echt nicht meckern.


Catrice Soleil d'Ete Lippenstift "C02 Meet MEtal"
Der Catrice Lippenstift durfte dank der selben Rossmann Rabatt Aktion bei mir einziehen. Die Soleil d'Ete Limited Edition beinhalt insgesamt drei Metallic Lippenstifte, von denen ich so viele schöne Bilder auf anderen Blogs gesehen habe. Was an anderen hübsch aussieht, muss aber nicht zwangsläufig auch einem selber stehen. Deshalb habe ich testweise auch nur einen mitgenommen. Da der Sommer auch nun wohl nicht mehr zurückkommen wird, werde ich auch erst nächstes Jahr zu dem Lippenstift greifen. Ich finde, zum Herbst passt er einfach nicht.


The BodyShop Vanilla Pumpkin Body Butter
Und mein persönliches Highlight kommt zum Schluss. Der BodyShop bringt jährlich zur Weihnachtszeit eine Festtagskollektion raus, auf die ich jedes Jahr aufs neue hinfiebere. Dass es dieses Jahr allerdings schon einen Vorgeschmack im Herbst gibt, habe ich nicht erwartet. Und dass es dann auch noch eine Pumpkin Duftrichtung wird, hat mich völlig vom Hocker gehauen. Ich habe mir traditionell die Bodybutter gekauft, bin allerdings stark am überlegen, ob ich mir auch das Duschgel hole weil der Duft einfach unglaublich ist. Leider gab es kein Körperpeeling, was ich sehr schade finde. Für mich gehören die zur Festtagskollektion jedes Jahr dazu.

Kommentare:

  1. Huhu,

    leider kommen von dir ja nur sehr wenige Beiträge, aber ich folge dir dennoch mal, da ich deinen Blog echt schön finde :) Solche Beautyposts habe ich früher auch mal gemacht, aber das wurde mir neben Büchern und Mangas einfach zu viel.^^

    Liebe Grüße
    Lena von Awkward Dangos

    http://awkward-dangos.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      danke für deinen Kommentar :-) ich würde so gerne mehr posten, aber die Zeit lässt es momentan kaum zu. Trotzdem liebe ich das Bloggen und versuche so oft es geht einen schönen Post zu schreiben.

      Viele liebe Grüße
      Lisa

      Löschen